Großkundgebungen in Athen Großkundgebungen in Athen

04.07.2015 09:28 Uhr Vor dem Referendum in Griechenland haben beide Seiten Kundgebungen abgehalten, Tausende Menschen gingen auf die Straße.

Das griechische Volk ist beim Referendum dazu aufgerufen, in einer Volksbefragung über den Weg der griechischen Regierung in der Schuldenkrise abzustimmen. Mit Nein wird der geforderte Sparkurs abgelehnt, mit Ja zeigen sich die Griechen mit den von den Geldgebern geforderten Maßnahmen einverstanden. (Videoquelle: EBU)

Mehr dazu in news.ORF.at

Zwei Explosionen in Bogota Zwei Explosionen in Bogota

03.07.2015 10:54 Uhr Bei zwei mutmaßlichen Sprengstoffanschlägen in der kolumbianischen Hauptstadt Bogota sind mindestens fünf Menschen verletzt worden.

Die Explosionen ereigneten sich nach Angaben der Behörden im Abstand von nur wenigen Minuten im Finanzdistrikt sowie in einem Industriegebiet der Stadt. Die Staatsanwaltschaft vermutet Rebellengruppen dahinter, berichtete die Zeitung „El Espectador“. (Videoquelle: APTN)

Mehr dazu in news.ORF.at

Historischer Stadtkern von Sanaa zerstört Historischer Stadtkern von Sanaa zerstört

03.07.2015 08:48 Uhr Als Folge des Bürgerkriegs im Jemen hat die UNESCO die Welterbestätte - die Altstadt der Hauptstadt Sanaa - für bedroht erklärt.

Das Welterbekomitee begründete seinen Schritt in Bonn mit den erheblichen Schäden, die Sanaa bereits in dem derzeitige Konflikt erlitten habe. (Videoquelle: EBU)

Mehr dazu in news.ORF.at

Krawalle bei Demo in Den Haag Krawalle bei Demo in Den Haag

02.07.2015 15:12 Uhr Nach dem Tod eines Mannes in niederländischem Polizeigewahrsam ist Den Haag erneut von heftigen Ausschreitungen erschüttert worden.

Rund 300 Demonstranten griffen Polizisten mit Steinen, Flaschen und Feuerwerkskörpern an. 16 Personen wurden festgenommen, wie ein Polizeisprecher mitteilte. (Videoquelle: EBU)

Mehr dazu in news.ORF.at

Tote bei Schiffsunglück Tote bei Schiffsunglück

02.07.2015 12:06 Uhr Bei einem Schiffsunglück auf den Philippinen sind mindestens 34 Menschen ums Leben gekommen.

Ein Schiff kenterte 200 Meter vor dem Hafen von Ormoc rund 500 Kilometer südlich der Hauptstadt Manila. (Videoquelle: EBU)

Mehr dazu in news.ORF.at

TransAsia: Fehlverhalten des Piloten TransAsia: Fehlverhalten des Piloten

02.07.2015 11:51 Uhr Zum Hergang des Crashs einer TransAsia-Passagiermaschine im Februar in Taiwan sind erschrechende Details bekannt geworden.

Wie aus einem Bericht der nationalen Luftfahrtsicherheitsbehörde hervorgeht, liegt dem Unglück ein gravierendes Fehlverhalten zugrunde: Demnach stellte der Pilot ein funktionierendes Triebwerk ab, nachdem das zweite zuvor ausgefallen war. Der Bericht hält auch seine Reaktion darauf fest: „Wow, ich hab’ den falschen Hebel gezogen“. (Videoquelle: APTN)

Mehr dazu in news.ORF.at

Ärmelkanal-Tunnel erneut blockiert Ärmelkanal-Tunnel erneut blockiert

30.06.2015 18:18 Uhr Streikende französische Seeleute haben erneut den Verkehr durch den Eisenbahntunnel unter dem Ärmelkanal blockiert.

Seit Montag ist auch der Fährhafen von Calais wegen des Streiks von Mitarbeitern eines Fährdienstes geschlossen. (Videoquelle: EBU)

Mehr dazu in news.ORF.at

Indonesien: Militärjet stürzt auf Häuser Indonesien: Militärjet stürzt auf Häuser

30.06.2015 12:53 Uhr Über 100 Menschen sind in Indonesien bei dem Absturz eines Militärflugzeugs auf ein dicht bebautes Wohngebiet umgekommen.

Das Flugzeug des Typs Hercules C-130 stürzte nach Angaben eines Armeesprechers zwei Minuten nach dem Start in der Millionenstadt Medan auf Sumatra ab. (Videoquelle: EBU)

Mehr dazu in news.ORF.at