Bergführer streiken Bergführer streiken

23.04.2014 13:47 Uhr Nach dem Tod von 16 Trägern auf dem Mount Everest haben nepalesische Bergführer Streiks angekündigt.

Die Träger, ohne die es kaum eine ausländische Expedition auf den Gipfel in 8.848 Metern Höhe schafft, fordern außerdem von der Regierung höhere Entschädigungen. Mehrere Expeditionsfirmen sagten daraufhin ihre Touren ab. Eine Delegation aus Kathmandu ist unterwegs zum Basislager, um mit den Bergführern zu verhandeln. (Quelle: APTN)

Toter bei Straßenschlacht in Rio de Janeiro Toter bei Straßenschlacht in Rio de Janeiro

23.04.2014 12:13 Uhr Sechs Wochen vor Beginn der Fußball-WM in Brasilien haben sich in der Hauptstadt Rio de Janeiro Demonstranten und Sicherheitskräfte schwere Straßenschlachten geliefert. Ein Mann kam dabei ums Leben.

Der Mann wurde mit einem Kopfschuss ins Krankenhaus gebracht und erlag dort seinen schweren Verletzungen. Zuvor hatten die Demonstranten aus brennenden Reifen Barrikaden errichtet, Berichten zufolge fielen auch mehrmals Schüsse. Die Protestaktion richtete sich allgemein gegen die örtliche Polizeigewalt. Anlass dafür war der Tod eines populären Berufstänzers, der laut Medienangaben von Sicherheitskräften, die ihn fälschlicherweise für einen Drogendealer hielten, getötet wurde. (Videoquelle: APTN)

Mehr dazu in news.ORF.at

Indien: Leopard versetzt Dorf in Panik Indien: Leopard versetzt Dorf in Panik

22.04.2014 13:45 Uhr In der indischen Stadt Chandrapur hat ein Leopard für Panik gesorgt. Erst nach vier Stunden gelang es, die Raubkatze einzufangen.

Bereits im Februar versetzte ein Leopard die indische Millionenstadt Meerut in Angst und Schrecken. (Videoquelle: APTN)

Mehr dazu in news.ORF.at

Abschied von Gabriel Garcia Marquez Abschied von Gabriel Garcia Marquez

22.04.2014 09:38 Uhr In einer bewegenden Zeremonie hat Mexiko von Gabriel Garcia Marquez Abschied genommen.

An der Trauerfeier für den kolumbianischen Schriftsteller im Palast der Schönen Künste in Mexiko-Stadt nahmen unter anderen die Witwe des Literaturnobelpreisträgers, Mercedes Barcha, der mexikanische Präsident und der Präsident von Kolumbien teil. Sie und ihre Familienangehörigen wurden von rund 700 Bewunderern des Verstorbenen vor dem Gebäude erwartet.

Garcia Marquez war am Donnerstag im Alter von 87 Jahren in seinem Haus in Mexiko-Stadt gestorben, wo er seit mehreren Jahrzehnten lebte.

Mehr dazu in news.ORF.at

Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs Tote bei Absturz eines Kleinflugzeugs

21.04.2014 12:27 Uhr Beim Absturz eines Kleinflugzeugs mit Amateur-Fallschirmspringern in Finnland sind acht Menschen getötet worden.

Drei weitere Insassen, darunter der Pilot, hätten sich durch einen Sprung mit dem Fallschirm aus dem abstürzenden Flugzeug gerettet, teilte die Polizei mit.

Mehr dazu in news.ORF.at

Notlandung nach Reifenplatzer Notlandung nach Reifenplatzer

21.04.2014 11:41 Uhr Eine Passagiermaschine von Malaysia Airlines hat wegen eines geplatzten Reifens eine Notlandung vollzogen.

Nach Angaben von Malaysia Airlines war bei dem Start von Flug MH192 in der malaysischen Hauptstadt in Richtung der indischen Stadt Bangalore ein Reifen geplatzt. Auf der Startbahn seien anschließend Reifenstücke gefunden worden, woraufhin beschlossen worden sei, das Flugzeug zurückzuholen. Fast vier Stunden nach dem Start sei das Flugzeug wieder sicher auf dem Flughafen von Kuala Lumpur gelandet.

Mehr dazu in news.ORF.at


Transskription

Ravi Raghovan, Passagier: „During takeoff it had a tyre burst so the pilot had to circle around Kuala Lumpur, burned up the fuel and then make an attempted landing. It was a problem getting the landing gear down“.

Jason Miranda, Passagier: „It was actually very calm. It was not very rushed, it was a very smooth landing“.

Meteorit verglüht Meteorit verglüht

20.04.2014 16:33 Uhr Mit einer grellen Explosion am Nachthimmel ist über Murmansk im Nordwesten Russlands anscheinend ein Meteorit verglüht.

Bewohner der Stadt nahmen das Himmelsphänomen zufällig mit einer Kamera im Auto auf und landeten damit einen Videohit im Internet. Auch russische Staatsmedien veröffentlichten den Clip.

Mehr dazu in news.ORF.at

Schwerer Verkehrsunfall Schwerer Verkehrsunfall

20.04.2014 15:37 Uhr Bei einem Busunfall im Süden Pakistans sind mindestens 42 Menschen gestorben.

Der Bus überschlug sich nach einem Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Lastwagen, wie ein Polizeisprecher der Provinz Sindh mitteilte. Rettungskräfte mussten das Fahrzeug auseinanderschneiden, um zu eingequetschten Passagieren zu gelangen.

Mehr dazu in news.ORF.at