Philippinen: Zehntausende auf der Flucht Philippinen: Zehntausende auf der Flucht

19.09.2014 12:18 Uhr Schwere Überschwemmungen nach einem heftigen Tropensturm haben auf den Philippinen Zehntausende Menschen in die Flucht getrieben. Im Großraum Manila mussten sich fast 30.000 Menschen in Sicherheit bringen, weil Flüsse anschwollen und über die Ufer traten.

In einigen Straßen stand das Wasser eineinhalb Meter hoch. Der Tropensturm „Fung-Wong“ zog über die gesamten nördlichen Philippinen. (Videoquelle: APTN)

Mehr dazu in news.ORF.at

Schottland: Abspaltungsgegner jubeln Schottland: Abspaltungsgegner jubeln

19.09.2014 07:34 Uhr Die Bevölkerung Schottlands hat sich in einem Referendum mehrheitlich gegen die Unabhängigkeit von Großbritannien ausgesprochen.

Nach Auszählung von 30 der 32 Wahlbezirke lag das „No“-Lager uneinholbar vorn. Insgesamt hatten sich deutlich mehr als 85 Prozent der knapp 4,3 Millionen registrierten Wahlberechtigten an der Abstimmung beteiligt. (Videoquelle: EBU)

Mehr dazu in news.ORF.at

Entscheidung über Zukunft Schottlands Entscheidung über Zukunft Schottlands

18.09.2014 23:18 Uhr Die Schotten haben über die Zukunft ihres Landes entschieden.

Knapp 4,3 Millionen Wahlberechtigte waren aufgerufen, für oder gegen eine Unabhängigkeit Schottlands von Großbritannien abzustimmen. (Videoquelle: EBU)

Mehr dazu in news.ORF.at

Waldbrände in Kalifornien Waldbrände in Kalifornien

18.09.2014 13:41 Uhr Ein schwerer Waldbrand im Norden Kaliforniens bedroht mehr als 2.000 Häuser. Etwa 3.300 Feuerwehrleute sind rund 100 Kilometer östlich der kalifornischen Hauptstadt Sacramento im Einsatz.

Das Feuer in der Bergregion der Sierra Nevada ist auf eine Fläche von etwa 7.500 Hektar angewachsen. In dem von Dürre geplagten US-Westküstenstaat ist die Feuerwehr derzeit insgesamt gegen ein Dutzend größere Brände im Einsatz. (Videoquelle: EBU)

Mehr dazu in news.ORF.at


Transkription

Reporter: „Holy Moly.“

Barbara Ribisie (US Forest Service Captain): „Absolutely. Fire season will continue until we get rain, snow and the help of mother nature.“

Daniel Adams (Evakuierter): „It is pretty freaky. I hope it is going the other way. Because if it is coming our way, it is not going to be good.“

Anti-Terror-Einsatz in Australien Anti-Terror-Einsatz in Australien

18.09.2014 08:31 Uhr Beim größten Anti-Terror-Einsatz in der Geschichte Australiens hat die Polizei 15 Verdächtige festgenommen.

An den Razzien in den Metropolen Sydney und Brisbane waren mehr als 800 Polizisten beteiligt. (Videoquelle: APTN/Australian Federal Police)

Mehr dazu in news.ORF.at

Opferzahl nach Einsturz von Kirche stark gestiegen Opferzahl nach Einsturz von Kirche stark gestiegen

17.09.2014 08:03 Uhr Beim Einsturz eines Gebäudes einer nigerianischen Kirchengemeinde in Lagos sind Dutzende Menschen ums Leben gekommen.

In dem Gebäude waren einheimische und ausländische Gäste der Synagogue Church of All Nations (SCOAN) des populären Fernsehpredigers T. B. Joshua untergebracht. Nach Angaben von Rettungskräften war das Gebäude wohl durch den Bau zusätzlicher Stockwerke überlastet. (Videoquelle: APTN)

Mehr dazu in news.ORF.at

Erdbeben erschüttert Tokio Erdbeben erschüttert Tokio

16.09.2014 13:53 Uhr Der Großraum Tokio ist von einem starken Erdbeben erschüttert worden.

Das Zentrum des Bebens der Stärke 5,6 lag im Süden der Provinz Ibaraki in einer Tiefe von 50 Kilometern. (Videoquelle: EBU)

Mehr dazu in news.ORF.at

Anschlag auf Militärkonvoi in Kabul Anschlag auf Militärkonvoi in Kabul

16.09.2014 09:33 Uhr Bei einem Selbstmordanschlag der Taliban auf einen ausländischen Militärkonvoi nahe der US-Botschaft in der afghanischen Hauptstadt Kabul sind mehrere ausländische Soldaten getötet worden.

Bei der heftigen Explosion, die die ganze Stadt erschütterte, wurden zahlreiche Menschen verletzt. (Videoquelle: APTN)

Mehr dazu in news.ORF.at