Schweres Erdbeben in Mexiko Schweres Erdbeben in Mexiko

17.02.2018 08:43 Uhr Fünf Monate nach einer Erdbeben-Katastrophe mit Hunderten Toten ist Mexiko erneut von einem schweren Beben erschüttert worden.

Der Erdstoß der Stärke 7,2 sorgte für Panik in Mexiko-Stadt und im Süden des Landes. In der mexikanischen Hauptstadt gerieten Gebäude ins Wanken, Menschen liefen in Panik auf die Straße, wie AFP-Journalisten berichteten. (Videoquelle: APTN)

Mehr dazu in news.ORF.at

Anklage wegen Einmischung in US-Wahl Anklage wegen Einmischung in US-Wahl

16.02.2018 21:17 Uhr Knalleffekt in der Russland-Affäre um Einmischungen in den US-Wahlkampf im Jahr 2016: FBI-Sonderermittler Robert Mueller gab bekannt, dass die US-Justiz Anklage gegen 13 russische Staatsbürger erhoben hat.

Auch drei Organisationen werden wegen Interventionen in den US-Wahlen geklagt. US-Präsident Donald Trump bestritt eine Einmischung seitens Russland stets. Das Einschreiten der US-Justiz könnte nun ein wesentlicher Wendepunkt in der Affäre um Wahleinmischung sein (Videoquelle: APTN).

Mehr dazu in news.ORF.at