Südsudan: Jet bei Landung verunglückt

Im Südsudan ist ein Passagierflugzeug mit rund 50 Menschen an Bord bei der Landung auf dem Flughafen der nördlichen Stadt Wau verunglückt.

Entgegen ursprünglichen Angaben soll es aber keine Toten gegeben haben. Laut dem Gouverneur der Provinz Wau spielte möglicherweise schlechtes Wetter bei dem Unglück eine Rolle. (Videoquelle: EBU)

Mehr dazu in news.ORF.at