Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Italien: Familiendrama auf Vulkanfeld

Ein elfjähriger Bub und seine Eltern sind in der Nähe von Neapel in einem Krater eines Vulkanfelds ums Leben gekommen.

Wie es zu dem Unglück in der Solfatara in Pozzuoli - einem der Krater der Phlegräischen Felder - kam, sei noch unklar, sagte ein Polizeisprecher. Medienberichten zufolge wollten der 45-jährige Vater und seine 42 Jahre alte Frau den Sohn retten, der einen gesperrten Bereich innerhalb des Vulkankraters betreten hatte. (Videoquelle: APTN/SKY ITALIA)

Mehr dazu in news.ORF.at