Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Pappfigur statt Premier in Thailand

Thailands Regierungschef Prayuth Chan-ocha hat eine neue und ungewöhliche Art gefunden, unliebsamen Fragen von Journalisten zu entgehen: Chan-ocha hat eine Pappfigur von sich selbst vor das Mikrofon gestellt und Journalisten aufgefordert, politische Fragen an die Pappfigur zu richten - und ging selbst wieder weg.

Der Regierungschef sprach kurz vor dem Regierungssitzung in Bangkok zu wartenden Journalisten, bevor die lebensgroße Papp-Kopie seiner selbst herausgebracht wurde. „Wenn Sie irgendwelche Fragen zu Politik stellen wollen, fragen Sie diesern Kerl“, sagte Chan-ocha, bevor er wieder im Gebäude verschwand. (Videoquelle: Reuters)

Mehr dazu in news.ORF.at