Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Massendemo gegen Polizeigewalt in Paris

Mehrere tausend Menschen haben in Paris gegen Polizeigewalt demonstriert. An der friedlichen Demonstration nahmen laut Polizeiangaben bis zu 7.500 Menschen teil.

Der Demonstrationszug bewegte sich vom Platz der Nation im Osten der Hauptstadt bis zum Platz der Republik im Zentrum. Gegen Ende der Demonstration störten nach Polizeiangaben etwa tausend vermummte Jugendliche den friedlichen Verlauf derselben. Sie warfen den Polizeiangaben zufolge Wurfgeschoße und Brandbomben. (Videoquelle: APTN)

Mehr dazu in news.ORF.at