Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Tote bei Schießerei in Paris

In Paris ist es zu einem Schusswechsel mit mindestens zwei Toten gekommen. Ein Mann hatte aus einer automatischen Waffe das Feuer auf einen Streifenwagen eröffnet.

Ein Polizist und der Schütze starben, der Tod eines zweiten Beamten wurde wieder dementiert. Schauplatz waren die Champs-Elysees im Zentrum der französischen Hauptstadt. Die Behörden schlossen einen terroristischen Hintergrund nicht aus. Ein Großaufgebot der Polizei riegelte den Boulevard ab. (Videoquelle: APTN/BFM TV)

Mehr dazu in news.ORF.at