Demonstration vor griechischem Parlament

Das griechische Parlament hat ein neues, knapp fünf Milliarden Euro umfassendes Sparprogramm gebilligt.

Vor der Abstimmung protestierten nach Polizeiangaben mehr als zehntausend zumeist linksgerichtete Demonstranten vor dem Parlament. Einige Protestteilnehmer schleuderten Molotowcocktails auf Polizisten, die Sicherheitskräfte setzten Tränengas ein. (Videoquelle: EBU)

Mehr dazu in news.ORF.at