Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Großbrand in Baumarkt bei Moskau

Tausende Menschen sind gestern wegen eines Großbrandes aus einem Moskauer Einkaufszentrum in Sicherheit gebracht worden. Rund 55.000 Quadratmeter des auf Baumaterialien spezialisierten Einkaufszentrums seien in Brand geraten, teilte der russische Katastrophenschutz mit.

An manchen Stellen sei das Dach eingestürzt, sagte ein Mitarbeiter des Zivilschutzes. Ein AFP-Journalist berichtete von dicken schwarzen Rauchwolken über dem teilweise eingestürzten Dach des Gebäudes. Den Behördenangaben zufolge gab es offenbar Verletzte. (Videoquelle: APTN)

Mehr dazu in news.ORF.at