Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Kältewelle lässt Niagara-Fälle zufrieren

Die arktische Kältewelle hat weite Teile der USA auch zum Jahreswechsel fest im Griff. Die Niagara-Fälle im Bundesstaat New York an der Grenze zu Kanada könnten komplett zufrieren.

Zuletzt waren die beiden Wasserfälle - American Falls und die größeren Horseshoe Falls - im Jänner 2014 komplett mit Eis bedeckt. (Videoquelle: APTN)

Mehr dazu in news.ORF.at