Moskau versinkt im Schnee

Die russische Hauptstadt Moskau kämpft gegen Massen von nassem Neuschnee an. Tausende Kehrmaschinen hielten mühsam Straßen und U-Bahn-Zugänge offen.

Es sei so viel Schnee gefallen wie noch nie seit Beginn der Wetteraufzeichnungen, sagten Meteorologen. (Videoquelle: APTN)

Mehr dazu in news.ORF.at