Unglücksbrücke gesprengt

Jene Brücke in Kolumbien, bei deren Bau im Jänner neun Arbeiter getötet wurden, ist nun gesprengt worden.

Die an Stahlseilen befestigte Autobrücke sollte über eine Gesamtlänge von 446 Metern ein Tal überspannen. (Videoquelle: APTN)

Mehr dazu in news.ORF.at