Tote nach Überschwemmungen in Japan

Die Zahl der Todesopfer nach den Überschwemmungen im Westen Japans steigt weiter.

Wie örtliche Medien berichteten, werden noch immer Dutzende Menschen vermisst. In einigen Gebieten ist die Versorgung mit Leitungswasser weiter unterbrochen. Dadurch erhöht sich das Risiko von Erkrankungen in Folge der schwülen Sommerhitze. (Videoquelle: EBU)

Mehr dazu in news.ORF.at