Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Weiterere Buben aus Höhle gerettet

Die Rettung des eingeschlossenen Jugend-Fußballteams aus einer überfluteten Höhle in Thailand ist erfolgreich fortgesetzt worden.

Taucher holten am Montag weitere Burschen ins Freie. Das thailändische Fernsehen zeigte Aufnahmen eines Hubschraubers, der in das von der Polizei abgeriegelte Krankenhaus in der Provinzhauptstadt Chiang Rai flog. (Videoquelle: APTN/TPBS)

Mehr dazu in news.ORF.at