Dieses Element ist nicht mehr verfügbar

Erntehelfer protestieren in Italien

Bei zwei großangelegten Kundgebungen haben im süditalienischen Foggia Hunderte Erntehelfer gegen die sklavenartigen Zustände auf den umliegenden Tomatenplantagen ihre Stimme erhoben.

Es handelt sich um ein seit Jahren bekanntes und bislang ungelöstes Problem - einen vergleichbaren Protest hat es italienischen Medienberichten zufolge bislang aber noch nie gegeben. (Videoquelle: APTN)

Mehr dazu in news.ORF.at